Die Visitenkarte am Haus

Es gab eine Zeit da waren Haustüren als Visitenkarte des Hausbesitzers gedacht.

Je nach Pracht der Profile und sonstiger Verzierungen konnte ein Passant den sozialen Status des Hausbesitzers erkennen .

 

Heutzutage muss eine Haustüre in erster Linie den Bauphysikalischen ansprüchen und dem Einbruchschutz genügen tragen .

 

Hauptsächlich aus Holzverbundmaterialien mit Stablisatoren

oder aus Aluminiumprofilen mit Pulverbeschichteter oder eloxierter Oberfläche hergestellt.

Massive, verstellbare Türbänder und mehrfach Riegelschlösser

dienen dem Einbruchschutz.

 

Der Türeinbau muss nach heute gültigen  Bauphysikalischen vorgaben  bewerkstelligt werden .

Die optik muss hauptsächlich dem Stil des Hauses gerecht werden .

Haustüren aus Holz oder Aluminium



Ein kleiner Ausschnitt aus der Kollektion des Premiumhersteller VERSCO